GOM-Messsystem

Unternehmensgrundsätze 

 

Unsere Partner

Die Basis für eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten basiert auf Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und die Qualität der hergestellten Produkte und Dienstleistungen. Wir wollen transparent und zuverlässig mit Kunden und Lieferanten zusammenarbeiten.

 

Unsere Kunden

Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Seine Zufriedenheit sichert langfristig den wirtschaftlichen Erfolg und die Arbeitsplätze unseres Unternehmens.

 

Unsere Lieferanten

Unsere Lieferanten betrachten wir vertrauensvoll als kompetente Partner und beziehen sie frühzeitig in die Entwicklungsprozesse ein. Wir unterstützen unsere Lieferanten aktiv, unsere Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards zu erreichen und fordern dieses auch ein.


Unsere Mitarbeiter

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind Grundlage des Unternehmenserfolges. Wir achten und fördern die persönlichen Ziele unserer Mitarbeiter. Wir respektieren die Wertvorstellungen unserer Mitarbeiter (Religion, ethische Herkunft etc.).Wir arbeiten mit dem Betriebsrat konstruktiv und vertrauensvoll zusammen.


Unsere Produkte 

Steel stellt technologisch Stanz-, Zieh- und Biegeteile mit hohem technologischen Ansprüchen wirtschaftlich her oder Baugruppen durch Integration von zusätzlichen Prozessschritten wirtschaftlicher her.


Unsere finanziellen Ressourcen

Die Eigenfinanzierung des Anlagenvermögens und eine angemessene Verzinsung des eingesetzten Kapitals sind erklärte Ziele der Steel Automotive GmbH.


Organisation des Unternehmens

Die Verantwortung und Aufgaben der einzelnen Organisationseinheiten und Personen sind in der Organisationsrichtlinie „Verantwortung und Zuständigkeit“ festgelegt. Sie werden zusätzlich durch begleitende Weisungen, vertragliche Festlegungen und Firmenrichtlinien ergänzt und dokumentiert.


Abläufe, Prozesse und Verfahren
Wo es wirtschaftlich oder strategisch sinnvoll erscheint, werden die Prozesse so weit wie möglich standardisiert und automatisiert. Wir streben für unsere Produkte und deren Herstellung bedienungssichere, kostengünstige und umweltverträgliche Lösungen an.

 

 Strategie

  • die Erwartungen unserer Kunden
  • der definierte Verwendungszweck
  • der Standard der Technik
  • die Sicherheitsbestimmungen
  • die gültigen Gesetze und Normen

sind die Vorgaben für die Qualität und Umweltverträglichkeit unserer Produkte.


Wir wollen mit allen unseren Erzeugnissen im Wettbewerb überzeugen
und erreichen dies durch:

  • hohe Qualitätsstandards
  • Zuverlässigkeit und Transparenz
  • Liefertreue
  • Wettbewerbsfähige Kosten
  •  Recyclingfähigkeit unserer Produkte

 

Wir wollen in allen Arbeitsebenen und Bereichen unseres Unternehmens

  • die Null-Fehler-Strategie
  • KVP – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • TQM – Total Quality Management

und daraus resultierende Verbesserungspotentiale umsetzen.

 

Durch den Vergleich von messbaren Kennzahlen verfolgen wir unsere Unternehmensentwicklung und wollen in Bezug auf:

  • Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Umweltauswirkungen
  • Geschäftsergebnisse (Geschäftsplan)

mögliche Verbesserungen ein- und umsetzen.

 

Stand 06/2013