Perfect Components – Baugruppenmontage von Steel 

Die Form bringt das Ergebnis. Erst wenn aus passgenau ausgelegten Einzelkomponenten ein komplexes Gesamtsystem entsteht, kann jedes Bauteil seinem Zweck gerecht werden.

Das leistet Steel: Mit fortschrittlichen Verbindungstechniken und Montagetechniken erzeugen wir komplexe Baugruppen exakt nach den Anforderungen unserer Kunden. Definierte Funktionen und Geometrien werden akkurat eingehalten, bei jedem Arbeitsschritt. Auf unseren robotergestützten Anlagen kommen dabei bekannte und bewährte Technologien – wie Schweißen, Toxen, Nieten und Fügen – effektiv zum Einsatz. Für D-pflichtige Teile bestehen darüber hinaus prozessintegrierte, automatische 100%-Prüfungen. Und bei Laseranwendungen, einer weiteren Steel-Spezialität, führen CNC-Oberflächenbearbeitung, Schweißen und Löten zu neuen Möglichkeiten. Für seine Kunden nimmt es Steel besonders genau. Der Beleg: Mit unseren exzellenten Erfahrungswerten verfügen wir über international renommierte Referenzkunden.

Grundplatte:

  • Höchste Ebenheit der Spiegelflächen
  • Vollkommene Oberfläche
  • Laserbearbeitete Beschichtung
  • Material: EN AW-5754
  • Losgröße: 50.000

Getriebedeckel:

  • Höchste Genauigkeit (H7-Passung, Koaxialität < 01, mm)
  • Präzise, automatische Zuführung der Lagerbuchse
  • Material: HC 380 LA
  • Losgröße: 30.000

Lenksäulenverstellung:

  • Komplexe Montagebaugruppe (D-Teil)
  • Einsatz robotergestützter Laserlöt- und Laserschweißverfahren
  • Material: DC04
  • Losgröße: 6.000